Buchung - Service & Information
+49 9851-53500 Montag - Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 
von 0 bis 1800

Auf Luthers und Goethes Spuren nach Erfurt, Leipzig und Weimar - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.04.2024 - 02.05.2024
Preis:
ab 799 € p.P.

-Kooperationsreise mit Pfarrer Dr. Markus Roth -

 

Über 500 Jahre Reformation – Erleben Sie im blühenden Frühling historisches und kulturelles Erbe in Erfurt, Leipzig und Weimar mit dem besonderen Highlight, dem Besuch der Wartburg!

1. Tag: Arnstadt
8.00 Uhr Abfahrt. Kaffeepause und Brotzeit am Bus. Schon von weitem sehen Sie die „drei Gleichen“, das faszinierende Burgenensemble in der Thüringer Landschaft bei Arnstadt. Hier beeindruckt die Liebfrauenkirche. Weiterfahrt nach Erfurt. Sie wohnen direkt im Augustinerkloster. Unser Tipp: Ein abendlicher Spaziergang zur nahegelegenen Krämerbrücke, dem Wahrzeichen der Studentenstadt.

2. Tag: Erfurt
Erleben Sie die romantische Altstadt mit ihrem mittelalterlichen Flair. Besonders schön: der gotische Dom St. Marien und die Krämerbrücke, die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas. Später Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie eine Führung im Augustinerkloster erwartet inklusive Besichtigung der einstigen „Lutherzelle“.

3. Tag: Leipzig
In Leipzig gibt es viel zu sehen: u.a. die Alte Handelsbörse, den Bayerischen Bahnhof, das Gohliser Rokoko-Schlösschen, die Moritzbastei und die großen Kirchen Nikolaikirche und Thomaskirche mit dem Johann-Sebastian-Bach-Denkmal. Unser Tipp: In der legendären Konditorei Kandler gibt es die schon bei Goethe beliebten Leipziger Rädchen und Auerbachs Keller lohnt immer einen Besuch.#

4. Tag: Weimar
Heute begrüßt Sie Weimar, Stadt der Dichter und Denker. Der geführte Stadtrundgang führt Sie zu Goethes und Schillers Wohnhäusern, zum Stadtschloss, zur Stadtkirche St. Peter und Paul und natürlich zu Goethes Gartenhaus. Wunder- schön im Park an der Ilm gelegen, strahlt es eine besondere Faszination aus. Anschließend Möglichkeit zur Erholung im Landschaftspark. Hübsche Cafés laden in der Altstadt zum Aufenthalt ein.

5. Tag: Wartburg
Am Vormittag geht es zur Wartburg. Der Sage nach 1607 gegründet und Schauplatz großer Ereignisse hat hier Martin Luther in nur 10 Wochen das Neue Testament ins Deutsche übersetzt. Die sogenannte Lutherstube, die Sie im Rahmen einer spannenden Führung sehen, erinnert heute an den Wohn- und Arbeitsraum des Reformators. Später Rückreise.

 

  • Fahrt im Hirsch-Bus
  • Kaffeepause und Brotzeit am Bus
  • 4 x Übernachtung/Halbpension (Frühstücksbuffet, Abendbuffet kalt und teilweise warm mit Salat und Dessert sowie Tee und Tafelwasser) im historischen Augustinerkloster zu Erfurt, ruhig und zentral in Erfurt ge- legen. Alle Zimmer sind hell möbliert und mit Dusche/WC ausgestattet.
  • Kurtaxe
  • Reise gemäß Beschreibung mit Führungen und Eintritten Augustinerkloster und Wartburg sowie Stadtführungen Erfurt, Leipzig und Weimar
  • Durchgängige Reisebegleitung Pfarrer Dr. Markus Roth

 

28.04.2024 - 02.05.2024 | 5 Tage
Historisches Augustinerkloster zu Erfurt
  • Historisches Augustinerkloster zu Erfurt
    799 €
    anfragen
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • EZ-Zuschlag
    139 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk